Einblicke einer Arbeitspsychologin - Diamond Coaching
2834
post-template-default,single,single-post,postid-2834,single-format-standard,wp-featherlight-captions,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Einblicke einer Arbeitspsychologin

Einblicke einer Arbeitspsychologin

Viele Jahre hab ich als Arbeitspsychologin Menschen begleitet, die kurz vor oder in einem Burnout waren.

Viele von ihnen waren sehr erfolgreich.
Von außen betrachtet hatten sie „alles“.
Da war der Top-Job oder das eigene Unternehmen, das wirklich erstklassig florierte, die gesunde Familie, mit samt den erfolgreichen Kindern, die Luxusreisen, das Haus, die Autos … und vieles mehr.

Während der „Krise“ durfte ich hineinblicken. Oftmals wirklich tief. Ich durfte die Seele hinter der äußerst erfolgreichen Person sehen. Sie fühlen. Ihr begegnen.

Die Körper dieser Menschen leisteten Unfassbares. Über Jahre hinweg oft Hoch- und Höchstleistung. Über die Grenzen hinweg – permanent.

Der Geist auf Hochtouren. Tag und Nacht. In Dauerschleife.

Das Herz pumpte um sein Leben.

Die Gestik versuchte am Anfang noch mitzuhalten – gute Miene zum bösen Spiel.

Aber die Seele dieser Menschen war zumeist unendlich traurig. Fühlte sich nicht gesehen, nicht verstanden, nicht gewürdigt.

Der tiefe Einblick in das Leben dieser Menschen war berührend. Die Begegnungen für mich immer soo lehrreich.

Die Zeit während des Burnouts war pure Herausforderung, Konfrontation mit ganz viel Schmerz und Mut zu viel Ehrlichkeit mit sich selbst!

Ausnahmslos berichteten sie von ihrem sinnentleerten Dasein, von einem Tun, das sie dem finanziellen Erfolg bzw. dem gesellschaftlichen Ansehen untergeordnet haben. Die Diskrepanz zwischen innen und außen wurde zu groß.
Die eigenen Werte fanden kein Gehör.

Eines hatten sie alle gemeinsam.

Beinahe im selben Wortlaut erkannten sie nach den ersten tiefen Erkenntnissen, die in ihnen über sich selbst und über das Leben aufstiegen, dass das Burnout ihr größtes Geschenk sei, das ihnen ihr Körper und ihr Geist haben machen können.

Nichts blieb, wie es war.
Das Burnout veränderte alles.
Alle waren bereit zu erkennen.
Alle waren bereit hinzusehen.
Ehrlich. Radikal ehrlich. Und sie waren bereit für eine tiefgreifende Veränderung. Ausnahmslos. Alle.

Es war eine intensive Zeit der Begleitung.

Und gleichzeitig war ich damals schon so dankbar, dass ich erkennen durfte, SEI ACHTSAM und hör immer auf die Stimme deiner Seele.

Durch die Biografien dieser Menschen wurde mir wirklich bis in alle Zellen bewusst – ERFÜLLUNG werde ich in meinem Leben immer dem äußeren Erfolg voran stellen.

Und wenn das Angebot noch so lukrativ erscheint, erfreut es mich nicht in der Tiefe meines Seins, erfüllt es mich nicht wirklich, darf ich aus meinem Fülle-Gewahrsein heraus und aus Liebe zu mir ablehnen.

„ERFOLG OHNE ERFÜLLUNG ist, als würdest du deine Flügel niemals wirklich ausbreiten … weil du nicht lebst, wofür du wirklich hier bist!“

So schließt sich der Kreis, bin ich heute ein paar Jahre später auch für jene Menschen hier, die gefühlt „alles haben“, sich „alles ermöglichen können“ und dennoch den tiefen Sinn hinter den Kulissen suchen.
Diejenigen, die endlich ankommen, endlich erwachen wollen.
Die, die spüren – es gibt sie, die Welt hinter dem Vorhang, hinter den Paradigmen.

TIEF ERFÜLLT sage ich wieder einmal DANKE für diese wunderschöne Mission, mit der ich von Tag zu Tag mehr Menschen erreiche und über die Schwelle begleiten darf.

THE DIAMOND WAY INTO FREEDOM – eine „heilige“ Reise, für mich und bereits für so viele.

Von Herzen ❤️

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!
Christine Obermayr
info@diamond-coaching.at