Die ersten 9 von 999 Regeln für dein Experten-Sein! - Diamond Coaching
1832
post-template-default,single,single-post,postid-1832,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Die ersten 9 von 999 Regeln für dein Experten-Sein!

Die ersten 9 von 999 Regeln für dein Experten-Sein!


Expertin sein ist wahrlich schwer! Da gibt es einiges – gaaaanz WICHTIGES!

Die folgenden Punkte sind nur ein Auszug aller wichtigen Dinge, die du unbedingt beachten musst!

  • Du musst erstmal laaaange studieren, damit du auch wirklich die WISSEN-schaft verstehst und erfolgreich in Kategorien denken kannst. Dann ist es ganz leicht – denn für jeden Menschen gibt es eine Schublade!
  • Halte dich fern von Esoterik, Spiritualität, Energetik und diesen eigenartigen Zugängen! Blicke nur ja nicht über deinen Tellerrand! Du kennst die Wissenschaft, die Statistik und die Zahlen!
  • Führe ein perfektes Leben! Denn, wenn du das nicht hast, bist du fehl am Platz! Wie bitte, kannst du dann andere unterstützen, coachen und inspirieren? Dann bring doch deines einmal auf die Reihe!
  • Am besten ist es auch, wenn DU selbst perfekt bist! Nicht nur im Außen – klarerweise auch im Inneren! Als sei stets ausgeglichen – manchmal auch scheintot! Damit du das schaffst – reflektiere!
  • Also, bilde dich fort und fort und fort! Und nach der vierten Fachausbildung kommt die nächste Fortbildung! Und nach dieser Fortbildung der nächste Vertiefungsworkshop. Und danach gibt es bestimmt noch etwas, das du nicht weißt, aber wissen musst!
  • Lass ja nicht zu, dass jemand deine Unzulänglichkeiten erkennt! Und vor allem lass alles Persönliche draußen! Das ist Privat! Und du bist nicht privat! Also halte stets deine Fassade aufrecht!
  • Sprich in einem Vokabular, sodass alle es wissen: Du bist Expertin und kannst dich so ausdrücken, dass keiner es versteht!
  • Sei steht`s per SIE, damit dir dein Klient nicht zu nahe kommt! Und kommuniziere streng nach den Techniken, damit du selbst nicht ausbrennst!
  • Einmal noch, weil es sooo wichtig ist! Halte immer die Fassade aufrecht! Spiel das Spiel! Egal wie scheiße es dir geht! Zeige keine Emotionen, denn die gehören nicht ins Geschäft! Die gehören aber auch nicht ins Kollegentum! Denn mit Problemen wirst du schlussendlich selbst fertig – dazu hast du´s ja gelernt!

 

Fortsetzung folgt bei Bedarf! 😉

 

Heute ist es meine Passion, Kollegen und Kolleginnen aus der beratend-therapeutischen Branche dabei zu inspirieren -ECHT zu sein, sich authentisch mit der eigenen Geschichte zu zeigen, sich über all die Begrenzungen hinaus zu bewegen und ihre Botschaft mit Präsenz und Strahlkraft in die Welt zu tragen, um die Menschen mit ihrem Wirken zu erreichen!

 

 

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!
Christine Obermayr
info@diamond-coaching.at