Christine Obermayr, Autor bei Diamond Coaching - Seite 2 von 5
2
archive,paged,author,author-diamond-coaching,author-2,paged-2,author-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Author: Christine Obermayr

  • Alle
  • Allgemein
  • MINDSET
  • STORYS
  • STRATEGIE
Jedes Jahr im Frühling – genau dann, wenn in Österreich die Eismänner noch einmal einziehen und kalte, ungemütliche Tage die Sonnenstrahlen zurückweisen – packen wir unsere Koffer und sind dann mal für 10 Tage weg! weiterlesen
Die letzten 12 Monate waren intensiv. Vom Arbeitspensum her gesehen, wahrscheinlich sogar die intensivsten in meinem Leben. Nach dem Entschluss mein Coaching-Business ergänzend auch auf Online-Beine zu stellen ging es erst einmal in eine laaange Phase des Suchens. Dazu muss ich sagen, ich war vorher nicht wirklich technikaffin. Am Liebsten war es mir, wenn einfach alles für meinen rudimentären Gebrauch funktionierte, und ich mir über Hintergründe, das Wie und Was keine Gedanken machen musste. Tat ich auch nicht! So surfte ich damals, um das Online-Business zu starten, von einem Webinar, von einem youtube-Tutorial ins nächste. Um Tipps, Anleitungen und alles Mögliche zum Thema Online-Business zu sammeln. weiterlesen
Alles dreht sich! Sie schließt die Augen und bemerkt, dass sie innerlich wirklich erschöpft ist. Hält sie die Augen noch einen Moment lang geschlossen, bemerkt sie neben dieser Erschöpfung und Müdigkeit noch ein anderes Gefühl. Es ist ein ganz schweres. Ein erdrückendes. Es ist ein Schuldgefühl. Jenes Gefühl, das sie spürt, wenn sie an ihre Kinder denkt. Und meist kommt dann die alte Leier. Sie wirft sich selbst vor, eine egoistische Mutter zu sein, weil sie ihrer Berufung folgt. Weil sie sogar manchmal das Gefühl hat, ihre Berufung vor die Interessen ihrer Kinder zu stellen. Ach, das mag sie gar nicht – dieses Gefühl. Das ist schlimm. Das ist schlecht! Da verkrampft sich etwas im Bauch. Und noch viel unangenehmer fühlt sich dieser Kloß im Hals an. Den, den sie versucht hinunterzuschlucken. Der sich aber immer wieder nach oben schiebt und diese Enge im Hals auslöst. Was soll das?! Mal ganz ehrlich?! weiterlesen
Es war einmal eine Frau, deren inniger Wunsch es war, anderen zu helfen. Menschen zu begeistern, sie zu unterstützen, und sie zu inspirieren. In den letzten Jahren hatte sie sich viel Wissen und viele Methoden angeeignet, um durch ihr Wirken ein Geschenk für andere zu sein. Doch immer wieder holten sie Zweifel und Ängste ein, die sie zurückhielten und innerlich klein machten. Die Angst zu versagen und Gedanken, was wohl andere dazu sagen würden, ließen sie wieder verstummen. weiterlesen

Hast du auch das Gefühl, dass das Coaching-Business am Explodieren ist? Erlebst du es im Moment ähnlich: Coaches soweit das Auge reicht?! An jeder Ecke eröffnet eine Coachingpraxis. In der Online-Welt sprießen die Online-Coaches wie die Schwammerl aus dem herbstlichen Boden. Du stellst dir die Frage, wie schaffe ich es in diesem dichten Markt, Menschen zu verzaubern und authentisch zu berühren? Wie kann ich mich von der Masse an Coaches abheben und auf meine Art und Weise glänzen? In diesem Artikel geht es um Charisma, denn das ist es, was du brauchst um zu glänzen! weiterlesen

Geht es dir auch so, dass du in dir manchmal die Stimme wahrnimmst: „Ich kann nicht verkaufen?“ Und nimmst du auch, immer dann wenn es um verkaufen geht, eine gewissen Ablehnung wahr? Kennst du das? Ja!? Dann geht es dir wie vielen Experten/innen unserer Branche auch! Schon alleine der Begriff „Verkauf“ im Zusammenhang mit den eigenen Leistungen als Coach, Psychologe oder Therapeut löst bei vielen eine Magendrehung aus. Die Folge - sie ziehen sich in ihr Schneckenhaus zurück und lassen die vorliegende Chance ungenützt vorübergehen. weiterlesen

Hast du schon einmal eine Diät begonnen, eine Kur gestartet und nach ein paar Tagen abgebrochen? Kennst du das, voll motiviert losgelegt und dann voll motiviert aufgegeben? Ich kenn das. Tatsächlich aus vielen Ernährungs-Kuren aber auch sportlichen Vorhaben. Alles vorbereitet, alles dafür perfekt organisiert, um wirklich loszulegen und die neuen Gewohnheiten in mein Leben zu integrieren. Mit 100% gestartet – zwei Tage, drei Tage hoch motiviert und … weiterlesen

Stellst du dir auch manchmal die Frage, wieviel von der eigenen Geschichte du in dein Business einbringen sollst? Und kannst du dich vielleicht auch noch gut daran erinnern, als es im Studium, in der Ausbildung hieß – bloß keine persönlichen Inhalte! Du bist Expertin, da hat das Persönliche nichts verloren. Diese Überzeugung - um als Expertin wahrgenommen zu werden, muss ich meine eigene Geschichte draußen halten – hat sich in vielen Kolleginnen der Branche eingebrannt. weiterlesen

Kennst du auch das bewusste und unbewusste Bestreben in dir, es anderen recht zu machen? Und versuchst du auch manchmal Harmonie zu erhalten, obwohl dir innerlich anders danach wäre? In diesem Artikel erfährst du, den ultimativen Zaubersatz, der einen der größten Erfolgs-Saboteure an der Wurzel packt und welche Haltung dieser Zaubersatz quasi ganz nebenbei "produziert"! weiterlesen

Du kennst das Bedürfnis es anderen recht machen zu wollen? Immer wieder ertappst du dich dabei, wie du dich im Auftrag der scheinbaren Harmonie verbiegst? Willst du auch endlich und endgültig aus der Verbiegeritis aussteigen? Und willst du wissen, wie der magische Killersatz augenblicklich wirkt, damit es dir egal ist, was andere von dir denken? In diesem Artikel erfährst du den Wirkmechanismus hinter dem Powersatz "Ich achte dich, ich respektiere dich  - und es ist mir vollkommen egal, was du über mich denkst!" weiterlesen