An alle fühlenden Wesen da draußen! - Diamond Coaching
2784
post-template-default,single,single-post,postid-2784,single-format-standard,wp-featherlight-captions,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

An alle fühlenden Wesen da draußen!

An alle fühlenden Wesen da draußen!

… Weil es in der Luft liegt …
zumindest in „meinem Umkreis“

In den letzten Coachings war das VERTRAUEN in die eigene WAHRNEHMUNG immer wieder Thema …

… vielleicht auch für dich relevant …

Wenn DU eine intensive Wahrnehmung hast, in der dir eine Stimme immer und immer wieder sagt, dass das aktuelle Coaching, die aktuelle Ausbildung, der aktuelle Mentor NICHT für dich gemacht ist, dann darfst du ihr vertrauen.

Wenn DU diese Stimme in dir hörst, die dir zuflüstert, dass du dich unfrei fühlst, dich eingeengt fühlst, du es leid bist, irgendwelchen „Regeln, Gesetzen“ zu folgen, ein Teil dir signalisierst, dass du Antworten nicht mehr auf dieser Ebene suchst … dann, darfst du diese Stimme da sein lassen, ihr zuhören, sogar genau HIN-hören und dich sogar dafür anerkennen.

Wenn DU das Gewahrsein hast, dich nicht der „Herde“ anzuschließen, zu applaudieren, wenn alle applaudieren, zu hüpfen, wenn alle hüpfen – dann, ist auch DAS okay, und du darfst dir das erlauben – und es ist alles richtig mit dir!

Manchmal ist es eben so, dass du dir den Abgleich im außen wünscht, dass du dir wünscht, eben NICHT die einzige zu sein, der diese „Dinge“ auffallen, die diese Dinge wahrnimmt und dann eben ihre eigene Linie finden muss.

Manchmal ist es eben so, dass du den Stimmen im außen MEHR Vertrauen schenkst, als deiner eigenen!

Manchmal ist es eben so, dass du viel lieber an dir selbst zweifelst, dich selbstkritisch betrachtest, hinterfragst und für „anstrengend“ hältst.

Kannst du denn nicht einfach …, wie all die anderen?
Kannst du denn nicht endlich …, wie all die anderen?
Kannst du denn nicht …, wenn dein Coach e

s dir zum xten mal sagt?

NEIN – Kannst du eben nicht!
NEIN! NEIN! und nochmal NEIN!

Und es hat nichts damit zu tun, dass du nicht „willens“ wärst!
Und es hat auch nicht damit zu tun, dass du ein Mindset-Problem hättest!

Es ist ganz egal, womit es was zu tun hat!
Schlussendlich ist es so!

Würdige deine Wahrnehmung!
Wertschätze deine Wahrnehmung!
Folge deiner Wahrnehmung – als fühlendes Wesen!

Sie spricht mit dir! Immer!
Ihre Reinheit erkennst du daran, dass sie nicht aus einer Laune heraus spricht, sondern sich immer und immer wieder zu Wort meldet!
Auch, nachdem du alles 15-mal durch den Mindest-Wolf gedreht hast!

… ist nur die Erfahrung eines HEUTE tief erfüllten, fühlenden Wesen!

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!
Christine Obermayr
info@diamond-coaching.at