5 Power-Inkantations, wenn du wirklich aus deinem Schneckenhaus heraus willst, um endlich selbstbewusst zu verkaufen - Diamond Coaching
1868
post-template-default,single,single-post,postid-1868,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

5 Power-Inkantations, wenn du wirklich aus deinem Schneckenhaus heraus willst, um endlich selbstbewusst zu verkaufen

5 Power-Inkantations, wenn du wirklich aus deinem Schneckenhaus heraus willst, um endlich selbstbewusst zu verkaufen


Geht es dir auch so, dass du in dir manchmal die Stimme wahrnimmst: „Ich kann nicht verkaufen?“ Und nimmst du auch, immer dann wenn es um verkaufen geht, eine gewissen Ablehnung wahr?
Kennst du das? Ja!?

Dann geht es dir wie vielen Experten/innen unserer Branche auch! Schon alleine der Begriff „Verkauf“ im Zusammenhang mit den eigenen Leistungen als Coach, Psychologe oder Therapeut löst bei vielen eine Magendrehung aus. Die Folge – sie ziehen sich in ihr Schneckenhaus zurück und lassen die vorliegende Chance ungenützt vorübergehen.

 

Häufige Begrenzungen

Leise und auch laute Gegenargumente melden sich. Hier ein klitzekleiner Auszug davon ;).

  • Das tut man nicht!
  • Das darf man nicht!
  • Das ist unethisch!
  • Ich will nicht auffallen!
  • Ich will mich nicht aufdrängen!
  • Wer soll schon an meinen Angeboten interessiert sein?

Die Inneren Begrenzungen, denen wir auf dem Weg zum authentisch-erfolgreichen Verkaufen begegnen sind so vielfältig, wie wir Menschen eben sind. Diese Liste an Blockaden könnte unendlich lang werden.

 

Nun ist es so, dass dich nur die Veränderung deiner Einstellung und deiner Herangehensweise an dieses Thema wirklich weiterbringt. Denn du kannst noch so tolle Marketing-Strategien zur Hand haben, technisch noch so top aufgestellt sein, eine magisch grafische Aufbereitung deiner Angebote haben … wenn dein eigenes Denken, Fühlen und Handeln nicht auf ein positives Verlaufs-Konzept ausgerichtet ist, dann wird dahingehend in diese Richtung auch genau nichts laufen!

Genau das ist der Punkt, an dem viele Kollegen und Kolleginnen aus der Branche umkehren und das Handtuch werfen.

Tatsache ist, dass du von Innen nach Außen kreierst! Was heißt das nun?

Das, was du in deinem Inneren trägst, wirst du im Außen in Form von Ergebnissen finden. Bevor du nun also die nächste Kampagne schaltest, den nächsten Online-Marketing-Kurs buchst, dich mit dem nächst besseren Technik Equipment ausstattest, halte einmal inne und frag dich:

  • Bin ich wirklich überzeugt von meinem Angebot?
  • Glaube ich wirklich an meinen Erfolg, an meine Vision, an MICH?
  • Stehe ich zu 100% hinter mir, meiner Botschaft und meinem Business?

Da genügt eben nicht ein „Ja, grundsätzlich schon,…!“ oder ein „Naja, noch nicht ganz!“ oder „Ich bin am Weg!“.

 

 

5 Überzeugungen, die du sofort integrieren musst, um erfolgreich zu sein

Im Folgenden erfährst du, mit welchen Aussagen du die interne Kommunikation mit deinem Unterbewusstsein ganz bewusst steuern kannst. So wird dein Unterbewusstsein von einem möglichen Saboteur und störrischen Gegenspieler zu einem starken und kraftvollen Unterstützer.

  •  Ich erlaube mir meine volle Größe zu erkennen und selbstbewusst nach außen zu tragen!

-> Ich erkenne meine volle Größe und trage sie selbstbewusst nach außen!

  • Ich erlaube mir, mich mit meinem Herzen zu verbinden und mich authentisch zu zeigen, so wie ich bin!

-> Ich bin mit meinem Herzen verbunden und zeige mich authentisch, genauso, wie ich bin!

  • Ich erlaube mir so viele Menschen, wie möglich mit meiner Begeisterung zu verzaubern und zu inspirieren!

-> Ich verzaubere und inspiriere so viele Menschen wie möglich mit meiner Begeisterung für das Leben, für mein Business und MICH!

  • Ich erlaube mir herauszuragen, und größer, erfolgreicher, mutiger zu sein, als andere!

-> Ich rage heraus und bin größer, erfolgreicher und mutiger als andere!

  • Ich erlaube mir viel Geld damit zu verdienen, was ich von ganzem Herzen liebe!

-> Ich verdiene von Tag zu Tag mehr, indem ich das tue, was ich von ganzem Herzen liebe!

Wie funktioniert das nun in der Umsetzung?

Die Voraussetzung ist die Verbindung zwischen Denken + Aussprechen + Fühlen. Wenn Körper-Geist und Seele nicht im Zusammenspiel berücksichtigt werden, bleiben es leere Worte, die auch nach 100maligem Aufsagen keine Veränderung bewirken.

So geht´s…

Nimm dazu eine aufrechte offene Körperhaltung ein und sprich die folgenden Überzeugungen anfangs innerlich, dann leise und dann laut aus. Sei dabei mit deiner ganzen Aufmerksamkeit bei der Bedeutung der einzelnen Inkantations. So erkennst du ihre Tragweite und ihre Größe. Sprich dabei mit ruhiger, klarer und kraftvoller Stimme.

Versuche während des Aussprechens unbedingt eine Verbindung mit deinem Gefühl herzustellen. Das bedeutet, nimm wahr, wie es sich anfühlt, wenn sich diese Aussage für dich vollkommen realisiert hat.

Spüre dabei auch die körperlichen Reaktionen, wie es sich weit, leicht und kraftvoll anfühlt – so als ob du diese Aussagen mit all deinen Zellen aufnehmen würdest. Lass dich vollkommen darauf ein, dieses positive Körpergefühl entstehen zu lassen.

Das Ganze braucht etwas Übung, ist dann aber hochwirksam sobald du diese drei Ebenen Körper – Geist – Seele miteinander verbunden hast.

Da fehlt doch noch was!

Im weiteren Schritt geht es natürlich um das TUN. Das bedeutet, was tust du konkret? Wie bringst du diese Überzeugungen nun nach außen in die Welt?

Überlege dir, wie es sein wird, wenn du all diese Power – Inkantations für dich integriert hast?

  • Was wird dann anders sein?
  • Woran wirst du es merken, dass du sie voll und ganz lebendig gemacht hast?
  • Woran werden es andere (deine Familie, deine Freunde/innen, deine Klienten/innen) merken?

 

Wenn du ganz sicher ins TUN kommen willst, es wirklich ernst mit deinem Wachstum meinst, und du die Hürden was Verkauf betrifft endlich überwinden willst, dann bewirb dich hier für ein kostenloses Strategiegespräch.

 

 

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!
Christine Obermayr
info@diamond-coaching.at